vSAN

Gepostet am 11/02/2020 von jschaub

Operation erfolgreich: Klinikum BraunschweigmachtIT-Infrastruktur fit für Digitalisierung

Mit nahezu 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Krankenhaus (fast 5.000 inkl. Tochtergesellschaften) in 21 Kliniken, zehn selbständigen Abteilungen, sieben Instituten und einem Umsatz von 350 Millionen Euro per annum deckt das städtische Klinikum Braunschweig fast das gesamte Spektrum der medizinischen Versorgung für rund 1,2 Millionen Menschen ab. Seit einiger Zeit praktiziert das größte Krankenhaus Niedersachsens auch IT-technisch am Puls der Zeit: Mit Technologien auf Basis von VMware schlägt das Herz des Spitals virtuell.

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 16/12/2019 von jschaub

Das Unternehmen Harro Höfliger steigert Produktivität mit VMware vSAN auf Fujitsu PRIMEFLEX

Harro Höfliger ist ein Entwickler und Hersteller von Produktions- und Verpackungsanlagen, der zudem Consulting-Services und andere Dienstleistungen für den gesamten Produktlebenszyklus anbietet. Zu den Kunden des mittelständischen Unternehmens gehören pharmazeutische und medizintechnische Betriebe sowie Markenhersteller von Verbraucher- und Haushaltsprodukten. Die Maschinen und Technologien des Unternehmens decken jede Industrialisierungsstufe ab, von der Entwicklung bis zur Produktion.

3 Minuten Lesezeit
Gepostet am 26/08/2019 von jschaub

Mit vSAN zu Kosteneffizienz und Innovation

Im dritten und vierten Teil des VMware Expert-Talks über das Software-Defined Datacenter (SDDC) von VMware erklärt Oliver Walla die Eigenschaften und Vorzüge von vSAN, der skalierbaren Speicherplattform für Software-Defined Storage. „Das Spannende an vSAN ist die vollständige Integration in den Hypervisor. Dieser übernimmt das Management der Daten und entscheidet, wie diese abgelegt werden.“ Dank einer individuellen Policy-Lösung lässt sich dabei jede VM mit entsprechenden Attributen und Eigenschaften versehen.

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 17/12/2018 von jschaub

Hyper-Converged Infrastructure auf Basis von VMware vSAN

Unternehmen profitieren bereits seit vielen Jahren von dreistufigen Architekturen, die aus Computing, Storage und Netzwerken bestehen. Diese können jedoch kostspielig, kompliziert und schwierig zu skalieren sein. Außerdem können sie oft nicht schnell genug auf die heutigen Anwendungsanforderungen reagieren. Aufgrund dieser mangelnden Agilität denken viele Geschäftsbereiche darüber nach, Public Cloud-Services zu implementieren. Innovation und Wachstum von Unternehmen können […]

1 Minuten Lesezeit
Gepostet am 04/10/2018 von jschaub

vSAN macht’s möglich: Logistikunternehmen Grünenfelder SA steigert IT-Leistungsfähigkeit

Obst und Gemüse, Eis, weitere Lebensmittel sowie Waren aus dem Nonfood-Bereich: In verschiedenen Kältezonen lagert die Grünenfelder SA aus der Südschweiz Produkte in ihrem Logistikcenter und liefert sie anschließend pünktlich bei Groß- und Einzelhändlern an. Für die Steuerung dieser Prozesse benötigt das Unternehmen eine leistungsfähige IT. Die verhältnismäßig kleine Infrastruktur läuft zentralisiert auf drei internen […]

3 Minuten Lesezeit
Gepostet am 07/02/2018 von blogsadmin

Hyper-Converged Infrastructure in 2018: VMware vSAN weiterhin führend

Beitrag von Oliver Walla Manager Software Defined Storage & Hyper-Converged Infrastructure, CEMEA, VMware.   Jedes Unternehmen versucht, sich vom Mitbewerb abzusetzen. Unser Einsatz bei VMware im Hyper-Converged-Bereich ist der Beweis für unseren Mut, Veränderungen aufzugreifen, sie zu fördern und zu ermöglichen. Für uns lag die Zukunft von Hyper-Converged Infrastructure (HCI) in der Software. Inzwischen bestätigt […]

3 Minuten Lesezeit
This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy