case study

Gepostet am 28/03/2019 von jschaub

CaixaBank interagiert dank ihrer digitalen Transformation erfolgreicher mit Kunden

CaixaBank interagiert dank ihrer digitalen Transformation erfolgreicher mit Kunden. CaixaBank ist mit mehr als 16 Millionen Kunden Spaniens führende Privatkundenbank und gilt als eine der innovativsten Banken der Welt. Sie hat landesweit mit einer Penetrationsrate von 32% die größte Anzahl digitaler Kunden: Derzeit interagieren 6,1 Millionen von ihnen über digitale Kanäle mit der Bank, was 58% der Gesamtkundschaft entspricht.

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 07/02/2019 von jschaub

Eine neue Vision für die Zukunft

Im August 2010 verabschiedete Kenia eine neue Verfassung. Im Jahr 2011 trugen dann Gesetze wie der „Urban Areas and Cities Act“ dazu bei, die Vision 2030 mit Leben zu erfüllen. Schließlich gründete die Regierung im Rahmen ihres Vorhabens, die Bürgerrechte zu stärken und die Korruption zu reduzieren, Huduma Kenya.

4 Minuten Lesezeit
Gepostet am 07/01/2019 von jschaub

Die richtige IT-Infrastruktur: Das Fundament einer optimierten Bauplanung beim Grundbuch- und Vermessungsamt in Basel

Das Grundbuch- und Vermessungsamt des Kantons Basel-Stadt (GVA) ist Vorreiter für die Digitalisierung im öffentlichen Bereich und macht sich diese Möglichkeit zunutze, um die Planungsprozesse zu optimieren – gleichzeitig bietet es zahlreiche Dienstleitungen für eine Vielzahl von Anwendern.  

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 06/12/2018 von jschaub

So profitiert Thales heute und in Zukunft von VMware-Lösungen

Thales ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen auf allen Kontinenten, das wichtige Märkte bedient, die für unsere Gesellschaften von entscheidender Bedeutung sind: Raumfahrt, Verkehr, Verteidigung und Sicherheit. Der Technologieanbieter liefert seinen Kunden weltweit kritische Systeme für höhere Agilität, intelligentere Lösungen und schnellere Handlungsfähigkeit.   Thales setzt VMware-Lösungen seit vielen Jahren erfolgreich im gesamten Unternehmen ein. […]

1 Minuten Lesezeit
Gepostet am 13/11/2018 von jschaub

Die Krone der Virtualisierung für das Schloss Schönbrunn

Das Schloß Schönbrunn ist Aushängeschild von Wien und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern und Besucherinnen an. Doch kaiserliche Vergangenheit ist nicht genug, auch im Tourismus gilt es mit der Zeit zu gehen, das bedeutet Digitalisierung. Einen wesentlichen Anteil trägt die IT bei, und die hat als einer der ersten auf Virtualisierung mit VMware gesetzt. Das erleichtert das tägliche Management der Infrastruktur, denn neben Schönbrunn werden noch Standorte in der Hofburg, das Hofmobiliendepot und zwei Schlösser im Marchfeld betreut. Mit dem Software Defined Netzwerk wird der strategische Ansatz „Die Administration muss einfach sein“ konsequent weiterentwickelt. Damit sorgt die IT für ein verlässliches Management des Andrangs an Gästen.

5 Minuten Lesezeit
Gepostet am 04/10/2018 von jschaub

vSAN macht’s möglich: Logistikunternehmen Grünenfelder SA steigert IT-Leistungsfähigkeit

Obst und Gemüse, Eis, weitere Lebensmittel sowie Waren aus dem Nonfood-Bereich: In verschiedenen Kältezonen lagert die Grünenfelder SA aus der Südschweiz Produkte in ihrem Logistikcenter und liefert sie anschließend pünktlich bei Groß- und Einzelhändlern an. Für die Steuerung dieser Prozesse benötigt das Unternehmen eine leistungsfähige IT. Die verhältnismäßig kleine Infrastruktur läuft zentralisiert auf drei internen […]

3 Minuten Lesezeit
This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy