vForum Online 2020

Gepostet am 06/05/2020 by jschaub
HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr und möglicherweise nicht mit den neuesten Ereignissen oder neu verfügbaren Informationen auf dem neuesten Stand.

Die einzige Konstante im Technologiesektor ist die Veränderung. Im Zuge dessen müssen sich IT-Fachkräfte stets an neue Entwicklungen, Innovationen und Software-Updates anpassen – bei VMware verkörpern wir dies täglich durch unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner. Wir suchen fortlaufend nach neuen Möglichkeiten, um die Branche mit aktuellen Erkenntnissen, Ratschlägen und Innovationen auf dem Laufenden zu halten – von modernen Technologien bis zu neuen aufregenden Software-Entwicklungen. Deshalb werden wir das diesjährige vForum digital gestalten.

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass das vForum 2020 in Zusammenarbeit mit Dell Technologies und Intel online stattfinden wird!

Das vForum Online 2020 ist eine vollständig virtuelle Veranstaltung, an der Sie ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen können. Das Event beginnt am 13. Mai und umfasst eine Vielzahl von Sessions im Mai und Juni.

Das auf IT-Fachkräfte ausgelegte vForum Online 2020 bietet alle Vorzüge einer Präsenzveranstaltung – spannende Keynotes und Sessions zu wichtigen, aktuellen IT-Themen, aufschlussreiche Expertenerläuterungen sowie Austauschmöglichkeiten mit Peers aus der Branche.

Die Weichen für den zukünftigen Erfolg müssen bereits heute gestellt werden und das vForum Online gibt der IT das dafür notwendige Rüstzeug an die Hand. Doch das ist längst nicht alles. Im Folgenden erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet:

1. Aktuelle und spannende Technologie-Updates zu wichtigen Themen:
Im vForum werden Sie in Bezug auf moderne VMware-Software bestens informiert. Führende VMware-Spezialisten geben Tipps für eine optimale Nutzung vorhandener Lösungen und stellen Roadmaps vor, mit denen Sie Ihre Funktionen erweitern und letztendlich neue Business-Anforderungen erfüllen können.
2. Ansprechende Weberfahrung:
Sie profitieren von 60-minütigen, exklusiven und anwenderfreundlichen Online-Sessions, in denen Sie alles Notwendige zur Weiterentwicklung Ihrer IT erfahren. Dabei halten wir Demos, Videos, Roadmaps und interessante Kundenreferenzen für Sie bereit. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Computer und eine Internetverbindung.
3. Umfangreiche, brandaktuelle Inhalte:
Im Rahmen von vier themenbezogenen Sessions widmen wir uns den großen IT-Herausforderungen unserer Zeit und unterstützen Sie bei der Zukunftsplanung:
– Remote-Arbeit: Erfahren Sie mehr über praxisorientierte Lösungen zum Aufbau eines digitalen Remote-Arbeitsplatzes.
– Multi-Cloud: Wie steht es um die Multi-Cloud und inwiefern wird sie durch das VMware Cloud-Betriebsmodell bereitgestellt und gefördert?
– Virtual Cloud Network: Welche Möglichkeiten bietet ein Virtual Cloud Network? Wie kann es eine anwenderfreundliche Public Cloud-Erfahrung und integrierte Sicherheit unterstützen?
– Anwendungsmodernisierung: In dieser Session geht es um die Beantwortung von drei zusammenhängenden Fragen: Welche Anwendungen führe ich aus? Wo führe ich sie aus und warum? Was ist das Ergebnis?
4. Offene Fragerunde mit Experten:
Zeit für Ihre dringlichsten Fragen an unsere Experten – sei es zu Lösungen, Ansätzen, Designs oder Produkten. Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen für Ihre nächsten Schritte.
5. Hands-on Labs:
Die beliebten HOLs warten nach dem vForum auf Sie – mit einem kleinen Extra. Im Rahmen unseres neuen Hands-on Labs Odyssey-Wettbewerbs können Sie Ihr gesamtes Wissen aus dem vForum Online unter Beweis stellen, sich mit Peers messen und tolle Preise gewinnen.

Registrieren Sie sich noch heute für das vForum Online 2020 und werden Sie zum Vorreiter im Hinblick auf Entwicklung, Ausführung, Management, Vernetzung und integrierten Schutz beliebiger Anwendungen in jeder Cloud und auf jedem Gerät.

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube


Kategorie: Neuigkeiten & Highlights

Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Artikel

Gepostet am 14/12/2018 von jschaub

Lifecycle Management der Zukunft: Höchste Verfügbarkeit trotz Fachkräftemangel

In vielen Unternehmen fehlt es am nötigen Personal, um große und komplexe IT-Umgebungen sicher, hochverfügbar und skalierbar betreiben und weiterentwickeln zu können. Wir zeigen, wie die Lösung dieses Problems aussehen könnte. Das Lifecycle Management von IT-Umgebungen wird für Unternehmen zu einer immer größeren Herausforderung. Zum einen steigt die Komplexität durch hybride Umgebungen, die Workloads im […]

Gepostet am 24/06/2019 von jschaub

Die Verbindung zwischen Unternehmensmobilität und DSGVO-Compliance

Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) ist ein neues europäisches Gesetz, das im Mai 2018 in Kraft getreten ist. Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, die unabhängig von ihrem physischen Standort, personenbezogene Daten von europäischen Bürgern erheben, bearbeiten und / oder speichern. Zu den personenbezogenen Daten gehören Information zu Endbenutzer, Mitarbeiter, Partner und potenzielle Kunden auf Computern, Mobilgeräten, Servern, E-Mails, Verläufen, Nachverfolgung usw.

Da digitale Daten in unserer ultravernetzten Welt allgegenwärtig sind, sind alle Organisationen von dieser Verordnung betroffen.

Dies ist ein Auszug aus dem Whitepaper „Mobiler Datenschutz: Risikoanalyse, rechtliche Rahmenbedingungen und Vorbeugung von Verstößen“ des führenden Anbieters für mobile Sicherheit, Pradeo. 

Gepostet am 16/12/2019 von jschaub

Das Unternehmen Harro Höfliger steigert Produktivität mit VMware vSAN auf Fujitsu PRIMEFLEX

Harro Höfliger ist ein Entwickler und Hersteller von Produktions- und Verpackungsanlagen, der zudem Consulting-Services und andere Dienstleistungen für den gesamten Produktlebenszyklus anbietet. Zu den Kunden des mittelständischen Unternehmens gehören pharmazeutische und medizintechnische Betriebe sowie Markenhersteller von Verbraucher- und Haushaltsprodukten. Die Maschinen und Technologien des Unternehmens decken jede Industrialisierungsstufe ab, von der Entwicklung bis zur Produktion.

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy