So profitieren unsere Kunden von einer sicheren Anwendungsinfrastruktur

Gepostet am 11/07/2019

Anwendungen haben sich grundlegend verändert: Waren sie früher noch auf das Rechenzentrum beschränkt, so sind sie heute über zahlreiche virtuelle Server, Container und physische Server verteilt.

Herkömmliche Strategien für die Perimetersicherheit sind daher ineffektiv geworden. Denn Anwendungen und Daten erfordern ein Sicherheitskonzept, das ihnen überall hin „folgt“.

Da Sicherheitsmethoden und -technologien von gestern heute nicht mehr ausreichen und im Minutentakt neue Bedrohungen hinzukommen, ist die Sicherheit von Anwendungen immer schwerer zu gewährleisten. Wenn es IT-Teams nicht gelingt, solche Sicherheitslücken zu schließen, nutzen Angreifer die Schwachstellen aus. Branchenübergreifend müssen IT-Teams neue Wege gehen, um ihre Anwendungsinfrastruktur zu schützen – und zwar so schnell wie möglich.

Aber Sicherheitslösung ist nicht gleich Sicherheitslösung. Bei einer robusten, sicheren Anwendungsinfrastruktur müssen Sicherheitskontrollen direkt in die Netzwerke und Endpunkte integriert sein, also genau da, wo sich die Anwendungen befinden. Sicherheit muss integriert sein und darf nicht einfach nur „nachgerüstet“ werden. Nur so bleiben Anwendungen an jedem Ort geschützt.

Ein Beispiel hierfür ist VMware NSX Data Center: Mit seiner Service-Defined Firewall, die über NSX und AppDefense bereitgestellt wird, gewährleistet es konsistente Sicherheit und verringert die Angriffsfläche von Anwendungen – vom Rechenzentrum über die Cloud bis zum Edge. Diese Lösung bietet IT-Teams alle erforderlichen Tools, um Sicherheitsrisiken und die Komplexität einzudämmen.

In unserem neuen E-Book stellen wir Unternehmen aus verschiedenen Branchen vor (Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen u.a.), die VMware-Lösungen bereits sehr erfolgreich einsetzen.

Laden Sie das E-Book jetzt herunter und finden Sie heraus, wie sich die Metrobank Card Corporation mithilfe der sicheren Anwendungsinfrastruktur von VMware einen Wettbewerbsvorteil als führender Kreditkartenanbieter sichert.

E-Book herunterladen

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube 


Kategorie: Business, Security

Schlagwörter: , ,

Ähnliche Artikel

Gepostet am 08/08/2019 von jschaub

IT ist Erfolgsfaktor beim Wandel der Bank am Bellevue von der Investmentbank zum Private Banking Institut

Gestern Investmentbank – heute Private Banking Institut: die erfolgreiche Neuausrichtung des traditionsreichen Schweizer Finanzinstituts Bank am Bellevue war eine große Aufgabe für alle Mitarbeiter des Unternehmens. Die IT-Abteilung der Bank sah sich vor der Herausforderung, diesen Wandel zu begleiten und damit zu einem Erfolgsfaktor für das neue Geschäftsfeld zu werden. Zugleich sollten die IT-Systeme den Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA bezüglich Cyberkriminalität entsprechen. Mit Unterstützung von VMware gelang es der IT-Abteilung, die an sie gestellten Herausforderungen mit Bravour zu meistern

3 Minuten Lesezeit
Gepostet am 24/06/2019 von jschaub

Die Verbindung zwischen Unternehmensmobilität und DSGVO-Compliance

Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) ist ein neues europäisches Gesetz, das im Mai 2018 in Kraft getreten ist. Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, die unabhängig von ihrem physischen Standort, personenbezogene Daten von europäischen Bürgern erheben, bearbeiten und / oder speichern. Zu den personenbezogenen Daten gehören Information zu Endbenutzer, Mitarbeiter, Partner und potenzielle Kunden auf Computern, Mobilgeräten, Servern, E-Mails, Verläufen, Nachverfolgung usw.

Da digitale Daten in unserer ultravernetzten Welt allgegenwärtig sind, sind alle Organisationen von dieser Verordnung betroffen.

Dies ist ein Auszug aus dem Whitepaper „Mobiler Datenschutz: Risikoanalyse, rechtliche Rahmenbedingungen und Vorbeugung von Verstößen“ des führenden Anbieters für mobile Sicherheit, Pradeo. 

3 Minuten Lesezeit
Gepostet am 27/05/2019 von jschaub

Per Chat zur Wunschfinanzierung

Banken sehen sich einem zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Nicht nur Fintechs greifen die etablierten Finanzinstitute mit disruptiven Lösungen an, auch Marktplatzbetreiber und Handelsketten versuchen, Kunden mit attraktiven Krediten zu locken. Das Beispiel eines sicheren Chats für die schnelle Kreditbeantragung zeigt, wie traditionelle Banken diesem Trend begegnen und die Kundenbeziehung zurückerobern können.

3 Minuten Lesezeit

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy