Digitale Grundlage als Schlüssel für die erfolgreiche digitale Transformation

Gepostet am 10/04/2019

Oliver Walla, HCI Country Manager Germany

Selbstfahrende Fahrzeuge. Intelligente Gebäude. Wearables. Kommerzielle Drohnen. Neue digitale Zahlungsmethoden. Was könnte das für Ihr Unternehmen bedeuten?

Technologie ist heute mehr denn je ein wichtiger Partner für das Business, da sie die Markteinführungszeit für neue Produkte, Services und Anwendererfahrungen verkürzen kann. Aber wie erkennen und übernehmen Sie die richtigen Technologien, ohne die Abläufe in Ihrem Unternehmen zu stören?

Die Antwort darauf ist der Aufbau einer sicheren und flexiblen digitalen Grundlage als Basis für alle Ihre Transformationsprojekte. Dabei handelt es sich um eine neue zugrunde liegende Infrastruktur, die die Integration kommender Technologien unterstützt und gleichzeitig Ihre bereits vorhandenen Lösungen optimal nutzt.

Digitale Grundlage – was ist das und wozu ist sie gut?

Eine digitale Grundlage ist die softwarebasierte Plattform, die Sie benötigen, um Business-Ziele mithilfe digitaler Technologie zu erreichen. Sie unterstützt Sie dabei,

  • eine Cloud-basierte, virtualisierte Infrastruktur zu erstellen, die die Anforderungen Ihrer Anwendungen und Ihres Unternehmens auch in Zukunft optimal erfüllt,
  • eine vor Cyberrisiken geschützte Umgebung mithilfe eines Software-Defined-Konzepts für Netzwerk und Sicherheit aufzubauen,
  • Ihren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen zu bieten und Kundenerfahrungen positiv zu transformieren.

 

Eine digitale Grundlage ebnet den Weg zur Cloud

Der Einsatz unterschiedlicher Cloud-Technologien und ‑Anbieter ohne richtige Planung endet häufig damit, dass die Abläufe noch schwieriger und komplexer werden. Selbst einfache Aufgaben wie das Verschieben von Anwendungen aus dem Rechenzentrum in die Public Cloud können problematisch sein. Die Entwicklungskosten für „cloudunabhängige“ Anwendungen geraten schnell außer Kontrolle. Wenn für jede Cloud-Plattform ein eigenes Team erforderlich ist, werden wertvolle und oft knappe Ressourcen verschwendet und die Vorteile der Cloud schrumpfen.

Mit einer effektiven digitalen Grundlage hingegen werden im Idealfall sämtliche Cloud-Optionen unabhängig unterstützt. Es sollten die Anforderungen aller Workloads, die Kenntnisse Ihrer Teams und die Notwendigkeit, verschiedene Umgebungen zu verwalten, berücksichtigt werden. Außerdem sollte die optimale Nutzung „eigener“ und „gemieteter“ Infrastruktur unterstützt werden.

Eine digitale Grundlage ist die ideale Voraussetzung für die Transformation – mit der richtigen Planung

Wenn Sie von den Vorteilen neuer digitaler Transformationstechnologien profitieren möchten, ist eine digitale Grundlage der perfekte Ausgangspunkt. Wichtig ist jedoch die richtige Umsetzung, denn Fehler können Sie teuer zu stehen kommen. Gartner hat Folgendes herausgefunden:

„Bis 2020 werden 45% der Unternehmen, die nach dem „Lift and Shift“-Prinzip, also ohne vorherige Optimierung auf Cloud-IaaS umsteigen, Ressourcen durch bis zu 55% Overprovisioning verschwenden und in den ersten 18 Monaten 70% zu viel ausgeben.“ *

Die richtige Umsetzung einer digitalen Grundlage hingegen führt nicht nur zu einer größeren Kundenzufriedenheit und kürzeren Markteinführungszeit, sondern auch zu erheblichen Kosteneinsparungen, deutlich weniger Komplexität und mehr Sicherheit für alle Anwendungen.

Die Vorteile einer Hybrid Cloud

Hybrid Cloud-Architekturen können ein solides Fundament für jede zukünftige digitale Grundlage bilden. Viele Unternehmen setzen bereits Hyperconverged Infrastructure ein, womit Computing-, Storage- und Virtualisierungsressourcen eng in einem einzigen System integriert werden. Allein durch diese Maßnahme können die Kosten drastisch gesenkt und gleichzeitig die Effizienz erhöht werden. Sie ist oft ein erster Schritt in einem umfassenderen Hybrid Cloud-Konzept.

Der Einsatz einer digitalen Grundlage

Genau dafür hat sich das Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS) entschieden. Es ist das größte staatliche Forschungsinstitut in Frankreich und die größte wissenschaftliche Einrichtung für Grundlagenforschung in Europa. Mit VMware Cloud Foundation hat das CNRS eine robuste und umfassende digitale Grundlage implementiert. Eine Private Cloud verringert den Zeitaufwand für Bereitstellungsaufgaben von Wochen auf Minuten. In dem YouTube-Video „CNRS sets up a private cloud using VMware Cloud Foundation“ erfahren Sie mehr darüber.

Weitere Informationen

In unserem neuesten Leitfaden Digital Business benötigt eine digitale Grundlage wird beschrieben, welche entscheidende Rolle eine digitale Grundlage in Ihrem Unternehmen spielen kann. Der enthaltene Blueprint ist eine wertvolle Hilfe bei der Erstellung eines eigenen Konzepts.

Nehmen Sie an unserem Webcast teil: Aufbau einer Hybrid Cloud mit VMware Cloud Foundation, 29 April um 10:00 Uhr britische Ortszeit. Jetzt registrieren

 

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube

 

*Gartner, Ten Moves to Lower Your AWS IaaS Costs – Refreshed 15 October 2018. Published 25 April 2017


Kategorie: Cloud, SDDC

Schlagwörter: , , , ,

Ähnliche Artikel

Gepostet am 22/03/2019 von jschaub

Der Umgang mit Anwendungskomplexität in einer Multi-Cloud-Welt

Wenn wir über die Auswirkungen von Technologie auf Unternehmen nachdenken, tun wir das meist in Bezug auf Plattformen und Infrastruktur: intern, extern, Cloud, Rechenzentren, Netzwerke. Wir fangen möglicherweise an, über Edge Computing nachzudenken. Gleichzeitig bewerten wir vielleicht Mehrwert und Effektivität im Hinblick auf Kostenoptimierung, Agilität, Markteinführung, Sicherheit, Compliance, Kontrolle und Auswahlmöglichkeiten. Aber möglicherweise vergessen wir dabei, dass Anwendungen viele der heutigen Geschäftsentscheidungen beeinflussen.

4 Minuten Lesezeit
Gepostet am 03/12/2018 von jschaub

VMware-Jahresrückblick: Ein Jahr im Zeichen der Multicloud-Strategie

2018 neigt sich dem Ende entgegen und für VMware war es ein erfolgreiches Jahr rund um VMware Cloud on AWS, IoT und Zukunftsprojekte wie Project Magna und dem digitalen Arbeitsplatz. Wir wollen die Highlights an dieser Stelle Revue passieren lassen und gleichzeitig einen Ausblick auf 2019 halten.

4 Minuten Lesezeit
Gepostet am 26/07/2018 von jschaub

Technologie: Multi-Cloud macht aus dem Kostenfaktor einen Mehrwert Sam Routledge, CTO bei Softcat

Theoretisch soll Technologie neue Möglichkeiten eröffnen. Doch in wie vielen Unternehmen wird die IT als echte Bereicherung statt als Hemmschuh wahrgenommen? Zugegebenermaßen wird es immer eine Diskrepanz zwischen tatsächlich möglicher Innovation und kreativer Vorstellungskraft geben. Jedoch stellt Technologie für viele Unternehmen eher einen Kostenfaktor als einen Mehrwert dar. Wäre es nicht schön, wenn Technologie den Unternehmen nicht mehr […]

3 Minuten Lesezeit

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy