Datenschutzgrundverordnung: Wie VMware-Technologie die Kunden unterstützt

Gepostet am 04/03/2019

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, englisch GDPR) ist ein umfassendes Gesetzeswerk, das die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Einrichtungen regelt. Obwohl das Gesetz bereits seit Mai vergangenen Jahres in Kraft ist und obwohl es davor eine längere Umstellungsphase seit der Verabschiedung gab, sind auch heute noch viele Firmen und Behörden unsicher, in welcher Form sie die DSGVO umsetzen müssen. Robert Riemer, Cloud-Spezialist VMC on AWS, erklärt im Expertengespräch mit Christian Gehring, Director Systems Engineering von VMware Deutschland, mit welchen Maßnahmen VMware Unternehmen in Deutschland dabei unterstützt. „Um der lokalen Datenhaltung gerecht zu werden, hat VMware 2018 sein VMware Cloud on AWS auch über ein Rechenzentrum in Frankfurt verfügbar gemacht“, erklärt Riemer. Der Kunde findet somit für seine Business Cloud einen deutschen Serverstandort vor, der sämtliche im Zusammenhang mit der DSGVO erforderlichen Zertifizierungen erfüllt. Davon abgesehen kann der Kunde ohnehin im Rahmen der IT-Sicherheitsstrategie auf Encyption und Mikrosegmentierung setzen. „Wir bauen kleine Kapseln um die Applikation und kontrollieren so den Traffic rund um die Applikationen“, erklärt Riemer.

Umsetzung der DSGVO: Für Unternehmen eine Herausforderung

Auf diese Weise lassen sich sämtliche Compliance-Anforderungen, die sich aus dem neuen Datenschutzrecht ergeben, optimal umsetzen. Doch einige Kunden sind insbesondere im Kontext der DSGVO daran interessiert, die Daten im eigenen Rechenzentrum zu behalten. VMware schafft auch hierfür mit RDS on vSphere die passende Lösung. Das Unternehmen nutzt dabei das AWS-Management-Portal, um das eigene Rechenzentrum als Availability-Zone einzurichten. „Database as a Service, managed by AWS, lässt sich so im On-Premise Datacenter integrieren.“  In Zukunft sollen weitere Services aus dem AWS-Universum in Richtung On-Premise ausgerollt werden. VMware schafft es dadurch, deutschen Unternehmen einen Teil ihrer Angst vor der Datenschutzgrundverordnung zu nehmen.

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube #VMwExpertTalk

Watch on YouTube


Kategorie: Cloud

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel

Gepostet am 16/01/2020 von jschaub

Warum Intrinsic Security die Grundlage für eine zukunftssichere IT ist

Eine Grundlage für eine zukunftsorientierte IT-Security ist ein Intrinsic-Security-Ansatz, der Mikrosegmentierung und einen ganzheitlichen End-to-End-Ansatz einschließt. Wie VMware-Sicherheitsexperte Marc Sindlinger im Video erklärt, kann ein solcher proaktiver Ansatz eine Vielzahl an Bedrohungen obsolet machen.

1 Minuten Lesezeit
Gepostet am 25/02/2019 von jschaub

VMC on AWS: Use Cases für die Cloud-Lösung von VMware

VMware Cloud on AWS lässt sich in zahlreichen Anwendungsbereichen einsetzen, beispielsweise bei der Datacenter Migration, für die Skalierung im Sinne einer Datacenter Expansion, als Disaster Recovery-Lösung in mittelständischen Unternehmen sowie beim End-User-Computing, etwa für saisonale Bedarfe.

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 02/04/2019 von jschaub

End User Computing: Auf der Suche nach der optimalen User Experience

Beim End User Computing steht bei VMware der Anwender im Mittelpunkt. Für eine optimale User Experience sorgen im Zusammenhang mit VMware Workspace ONE, der Lösung für den digitalen Arbeitsplatz, eine komfortable Single-Sign-On-Lösung, ein umfangreicher App-Katalog sowie Mobile Moments genannte Funktionsmakros.

2 Minuten Lesezeit

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy