CaixaBank interagiert dank ihrer digitalen Transformation erfolgreicher mit Kunden

Gepostet am 28/03/2019

CaixaBank interagiert dank ihrer digitalen Transformation erfolgreicher mit Kunden.

CaixaBank ist mit mehr als 16 Millionen Kunden Spaniens führende Privatkundenbank und gilt als eine der innovativsten Banken der Welt. Sie hat landesweit mit einer Penetrationsrate von 32% die größte Anzahl digitaler Kunden: Derzeit interagieren 6,1 Millionen von ihnen über digitale Kanäle mit der Bank, was 58% der Gesamtkundschaft entspricht.

Kontinuierliche Innovation ist besonders wichtig, um neue Möglichkeiten der Kundeninteraktion zu entwickeln und zu unterstützen, die die Ansprüche der Kunden erfüllen und die individuellen Services der CaixaBank aufwerten.

Um ihren Ruf als kundennahe Bank zu festigen, hat die CaixaBank mit Unterstützung von VMware ihr Rechenzentrum modernisiert.

Zu den Anforderungen der Bank gehörte etwa die Möglichkeit, Workloads zwischen verschiedenen Standorten zu verlagern, neue Übernahmen nahtlos zu integrieren oder neue Services schnell zur Produktionsreife zu bringen. Als Lösung dafür wurde eine IaaS-Plattform realisiert, die aktuelle und zukünftige Anwendungen unterstützen kann.

Mittlerweile setzt die Bank eine breite Palette von VMware-Lösungen ein, die von VMware NSX® Data Center bis VMware vRealize® Network Insight™ reicht, und kann dadurch Anwendungen schneller bereitstellen und mit höherer Agilität auf geschäftliche Anforderungen reagieren.

Die Zusammenarbeit mit VMware ist Teil eines globalen Projekts im Rahmen einer unternehmensweiten digitalen Transformationsstrategie, die insbesondere auf verbesserte Onlineservices ausgerichtet ist.

Diese strategische Vision bezüglich digitaler Transformation hat der CaixaBank einige der prestigeträchtigsten internationalen Auszeichnungen eingebracht, darunter „beste digitale Bank in Westeuropa” von Euromoney, „innovativste Anwendung” vom Bank Administration Institute und „bestes Technologieprojekt” in der Kategorie „Mobilität“ von The Banker.

José Luis Romanos, der CTO der Bank, bekräftigt, dass „wir zweifellos stolz darauf sein können, mit der digitalen und kulturellen Transformation Schritt zu halten und unseren Kunden besseren Service zu bieten, während unsere Organisation sicherer und dynamischer wird”.

Erfahren Sie in diesem Artikel über die Agents of Change, warum Romanos die kundenorientierte digitale Transformation als entscheidenden Faktor für Erfolg oder Versagen von Unternehmen ansieht.

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube #AgentsOfChange


Kategorie: Business, SDDC

Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Artikel

Gepostet am 02/08/2018 von jschaub

VMware Cloud Foundation und HPE Synergy – eine Zusammenarbeit, die Ihre Cloud-Fragen beantwortet

Ein einfacherer Ansatz zur Realisierung von Hybrid IT und Software-Defined Datacenter  von John Gilmartin, VP und GM Integrated Systems BU, VMware Die langjährige Beziehung zwischen VMware und HPE wächst weiter und baut auf 18 Jahren Zusammenarbeit auf. Wir haben eine gemeinsame Vision für die Zukunft der Datenverarbeitung: Die Unterstützung unserer Kunden auf dem Weg zu […]

2 Minuten Lesezeit
Gepostet am 15/08/2019 von jschaub

VMware Cloud on AWS: Bereiten Sie eine gute Basis – Teil 3: Erweiterung der On-Premises-Infrastruktur in die Cloud

Im ersten Blog-Beitrag dieser Serie wurden VMware Cloud on AWS und die wichtigsten kundenorientierten Anwendungsbereiche vorgestellt. Im zweiten Blog-Beitrag dieser Serie wurden Anwendungsbereiche für die Cloud-Migration im Detail erläutert. Im dritten Teil dieser Serie wird der zweite Anwendungsbereich näher erläutert: Rechenzentrumserweiterung: – die Erweiterung Ihrer On-Premises-Infrastruktur in die Cloud mit VMware Cloud on AWS.

9 Minuten Lesezeit
Gepostet am 06/05/2019 von jschaub

Agents of Change: Digitale Transformation von GILAI, dem größten Verein für den Bereich IT der Schweizer Invalidenversicherung

Die Initiative „Agents of Change“ von VMware würdigt Technologieverantwortliche, die den Status quo infrage stellen. Indem sie die Vorteile der digitalen Transformation nutzen, ebnen sie den Weg zu unbegrenzten Möglichkeiten für ihre Unternehmen. Heute wird eine weitere technologische Führungskraft in der Reihe „Agents of Change“ vorgestellt: Sandro Lensi, CIO bei GILAI.

3 Minuten Lesezeit

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy