Wie auch Ihr Unternehmen vom Virtual Cloud Network profitiert

Gepostet am 15/10/2018
HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr und möglicherweise nicht mit den neuesten Ereignissen oder neu verfügbaren Informationen auf dem neuesten Stand.

Ihre aktuelle Netzwerklösung ist nicht fit für die Zukunft?!

Komplexe Anwendungen sind zur Geschäftsgrundlage vieler Unternehmen geworden. Dank neuer Techniken wie IoT und Edge Computing können wichtige Anwendungen mittlerweile überall ausgeführt werden. Im Rechenzentrum, in der Cloud, in einer Zweigstelle des Unternehmens oder im Controller eines Sensors am Rande des Netzwerks. Wenn Anwendungen und Daten überall liegen können, muss das Netz leistungsfähig und flexibel sein, um mit stetig neuen Anforderungen und Anwendungen mitwachsen zu können. Traditionelle Netzwerkhardware gerät jedoch zunehmend an seine Grenzen.

 

Die Verbindung für alle Ihre Anwendungen

Das Virtual Cloud Network liefert die Lösung dafür. Der Fokus liegt hier auf Ende-zu-Ende-Verbindungen und der nötigen Sicherheit, um Geschäftsanwendungen zum Anwender zu liefern. Dies über jede Cloud hinweg, über jede Art von Anwendung, jeden Dienst und Übertragungsweg. Sei es ein Smart Vehicle, ein Remote-Mitarbeiter oder ein Sensor in einem Windpark in der Nordsee. Die möglichen Anwendungsfälle sind unbegrenzt.

Mit Virtual Cloud Network verwandelt sich das Netzwerk Ihres Unternehmens zu einem alles verbindenden Netz, dessen Form und Funktion sich an Ihren Bedarf anpasst. Jedes vernetzte Objekt im Unternehmen ist hier mit eingebunden. Virtual Cloud Network bedeutet, dass die Kapazität für Sicherheit, Compute und Storage unbegrenzt ist und konsistente, sichere Ende-zu-Ende-Datenübertragung in Echtzeit möglich wird. Damit schaffen Unternehmen die digitale Grundlage, um sich weiterzuentwickeln: für schnellere Innovationen, agilere Entwicklung und um sich auf die eigenen Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Es bietet eine Softwareschicht vom Rechenzentrum über die Cloud bis hin zum Netzwerk-Edge. So nutzen Sie Ihre Netzwerk-Hardware optimal aus und minimieren die Zahl physischer Eingriffe. Denn jede Änderung an einem komplexen Netzwerksetup im Unternehmen erfordert Wartungsfenster, manuelle Arbeit und kann potenziell Fehler mit hohem Diagnoseaufwand verursachen.

Das Virtual Cloud Network basiert auf VMwares führender NSX SD-WAN-Technik und ist ein ganzes Portfolio aus Lösungen, die über klassische Netzwerkvirtualisierung weit hinaus gehen. Wichtige Sicherheitsfeatures wie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und die automatisierte Gefahrenabwehr sind hier bereits fest integriert. Das Virtual Cloud Network nimmt die Komplexität aus der Infrastruktur und abstrahiert Ihre Hardware so weit, dass Ihre Anwendungen und Daten komplett von Hardware losgelöst sind. Damit sind Unternehmen in der Lage, agiler zu arbeiten und Innovationen schneller zum Kunden zu bringen.

 

Diese Grafik erklärt, wie das Virtual Cloud Network Unternehmen und Branchen transformiert:

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING und LinkedIn.


Kategorie: Cloud, SDDC

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy