Pat Gelsinger: „ Es gibt keine Alternative zur Digitalisierung “

Gepostet am 09/08/2018 by jschaub
HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr und möglicherweise nicht mit den neuesten Ereignissen oder neu verfügbaren Informationen auf dem neuesten Stand.

Anlässlich der VMworld in Barcelona vom 5. bis 9. November 2017 haben Pat Gelsinger, Chief Executive Officer von VMware, und Sanjay Poonen, Chief Operating Officer von VMware, die wichtigsten Elemente und Stellschrauben erläutert, die für die Digitalisierung und Neuausrichtung aller Branchen verantwortlich sind: Cloud, Mobilität, Netzwerk und Sicherheit.

Sehen Sie in diesem Video die 110-minütige General Session des ersten Tages und erfahren Sie, welche Erfolge Kunden auf dem Weg zur digitalen Transformation erzielen und wie individuell unterschiedlich ihr Weg zur Digitalisierung ist. Gelsinger spricht hier über die unbedingte Notwendigkeit, das eigene Geschäft zu digitalisieren und Individuen und Unternehmen zu vernetzen.  

 

Weitere Sessions der VMworld Europe 2017 finden Sie in der Video-Library von VMware. 

Sie möchten bei VMware immer up to date sein? Dann folgen Sie VMware auf TwitterXING, LinkedIn & Youtube

Hier für die VMworld 2018 anmelden!

 

Watch on YouTube


Kategorie: Neuigkeiten & Highlights

Schlagwörter: , ,

Ähnliche Artikel

Gepostet am 01/04/2019 von jschaub

Business Continuity und solide Netzwerksicherheit steigern das internationale Wachstum eines Schweizer Versicherungsriesen

Übernahmen sind ein bewährtes Mittel für Unternehmenswachstum. Sie können allerdings auch Anlass zu weitergehenden Änderungen bieten – zum Beispiel einen gesamten geschäftlichen Ansatz neu zu überdenken.

Helvetia zählt zu den führenden schweizerischen Versicherungsunternehmen. Durch die Übernahme von Nationale Suisse im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zwar größer, stand jedoch vor der großen Herausforderung, vier Rechenzentren in zwei Rechenzentren konsolidieren zu müssen.

Gepostet am 02/07/2020 von jschaub

Sechs Maßnahmen für CIOs zur Bewältigung der Anwendungsflut in Unternehmen

Unternehmen sind mit einer Flut von Anwendungen konfrontiert. Sie werden daran gemessen, wie schnell sie modernisierte Anwendungen und Services bereitstellen können, die den Wettbewerbsvorteil stärken und die Anwendererfahrung verbessern. Prognosen zufolge werden in den Jahren 2018 bis 2023 mehr Anwendungen entwickelt als in den vierzig Jahren zuvor. Unternehmen müssen bestens für die Zukunft aufgestellt sein. Daher suchen […]

Gepostet am 31/08/2018 von jschaub

Digitalisierung im Mittelstand: „Ausprobieren, welche Lösungen zum Unternehmen passen“

Digitale Transformation ist nicht nur ein Thema für Großkonzerne. Gerade mittelständische Unternehmen können durch Digitalisierungsmaßnahmen einen echten Effizienzgewinn erfahren. Oft tun sich Familienunternehmen im Mittelstand leichter mit der Schaffung digitaler Prozesse – und erreichen so schnelle Erfolge.

Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses cookies to improve the user experience. By using this site you agree to the privacy policy